rejoice! trotzt dem Regen auf dem Michaelismarkt

Zum Soundcheck hat es noch aus Kübeln geregnet, mit dem ersten Takten von „hit the road Jack“ schloss der Himmel seine Schleusen und rejoice! konnte einen Vorgeschmack auf die beiden Jubiläumskonzerte am 12. und 13. Oktober in der Aula des BvA geben.
Mit „let the sun shine“ ging der Auftritt dann zu Ende und nach einer Zugabe kam Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld noch zu einem Familienfoto auf die Bühne.

Michaelismarkt in Dormagen

Am kommenden  Wochenende (28. und 29. September) ist wieder Michaelismarkt in Dormagen.

ARejoice vor dem Dormagener Rathausm Sonntag dreht sich vieles um den 50. Jahrestag der Dormagener Stadtwerdung.
Da darf Rejoice im musikalischen Begleitprogramm nicht fehlen, schließlich kann der Chor in diesem Jahr ebenfalls auf  50 aktive Jahre in Dormagen zurückblicken. Ab ca. 14:00 Uhr gibt es vor dem historischen Rathaus einen kleinen Vorgeschmack auf die beiden Jubiläumskonzerte im Oktober.

Hoffentlich hält der Wettergott am Wochenende seinen Schirm über den Markt und seine Besucher.

Jubiläumskonzert – 50 Jahre Rejoice!

Motto: 50 Jahre-Auf uns!……und kein Ende in Sicht…..

Samstag, den 12. Oktober um 20:00 Uhr
und
Sonntag, den 13. Oktober um 17:00 Uhr

Ort:
Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums auf der Haberlandstraße in Dormagen

Kartenbestellungen:
Kartenbestellungen sind bereits möglich bei den Chormitgliedern und über

karten-rejoice@gmx.de

Vorverkaufsstellen:
Nach den Sommerferien startet der Kartenverkauf bei den Vorverkaufsstellen: City Buchhandlung, Kölner Str., Dormagen sowie in Nievenheim im Reisebüro Brosseit, St. André Str. 10 und im Latourshof, Bismarckstr.141.

Die Eintrittskarten kosten 15 €, ermäßigt 8 €.

„Niemals geht man so ganz“

Unser Chormitglied Alfred Skirlo ist in seinem 30. Jahr der Chormitgliedschaft

im Juni 2019 nach langer schwerer Krankheit verstorben.

Alfred war ein Sänger, der den Männerstimmen eine starke Stütze war. An allen Choraktivitäten beteiligte er sich engagiert. Er trat in Showgruppen auf der Bühne auf, um Songs als Sänger und Tänzer unterhaltsam in Szene zu setzen. Alfred war ein liebenswerter, stets hilfsbereiter Mensch.

Musik war sein gro0es Hobby.

Wir werden Alfred vermissen.   „ Alfred, niemals gehst du so ganz….“