„Nacht der Chöre“ im Rheinischen Landestheater

DSC06725aa Das Rheinische Landestheater hatte zu einem Abend des gemeinsamen Singens von Chorsängerinnen und –Sängern mit dem Publikum eingeladen. Für uns war der Abend eine willkommene Möglichkeit, unsere Freude am Singen anderen Menschen zu vermitteln und Kontakte zu knüpfen.

Zusammen mit vier Chören aus dem Rhein-Kreis-Neuss haben wir einen bunten Mix von Swing, Gospel, einem afrikanischen Lied und deutschem Schlageroldie gemeinsam einstudiert, gesungen und dabei unseren Spaß gehabt.

Das Publikum war völlig überrascht, als passend zu unserem Song aus der Muppet Show plötzlich Brigitte Vedder als kapriziöse Schweinediva ihren Traum vom Singen mit allen verwirklichen wollte und die Chorprobe mit demDSC06755aa Auditorium begann. Sie zeigte in der Rolle kabarettistisches Talent und gleichzeitig ihr Können als Chorleiterin, denn sie wurde ständig durch bissige Bemerkungen der Griesgrame Fritz und Waldschrat, alias Friedrich und Eberhard, unterbrochen. Trotz aller Hindernisse konnte schließlich das Lied gesungen werden. Das Publikum war begeistert und applaudierte stürmisch. Ein unvergesslicher Chorabend.